Willkommen auf der Website der Gemeinde Brienz



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Schnupper-Lehre finden leicht gemacht / 1 Abend - 12 Firmen

Weiterführende Informationen http://xn--brnig-dialog-elb.ch/154/lehrlingsausbildung

Wer die Wahl hat, leidet bekanntlich auch unter der Qual. Und weil unsere Jugendlichen im Oberstufen-Alter mit zahlreich anderen Wahl-Qualen beschäftigt sind, möchten wir ihnen eines erleichtern: Die Suche nach Schnupperlehrmöglichkeiten. Aus diesem Grund organisiert der Brünig Dialog am 21. März 2018 in Giswil und am 28. März 2018 in Meiringen bereits zum 4. Mal zwei Abende, bei denen die Jugendlichen nach dem Speed-Dating Konzept Schnupperlehrtage mit dem gewünschten Betrieb vereinbaren können. Auf unserer Website finden Sie Impressionen der bisherigen Anlässe.

Im Rahmen des Brünig Dialog organisieren wir seit 2015 diese Berufsbildungsanlässe in Meiringen und Giswil. Wir verfolgen mit diesen Anlässen das Ziel, den Jugendlichen einen ganz einfachen und unkomplizierten Zugang zu den Betrieben und ihren Ausbildungsangeboten zu ermöglichen. An den beiden Abenden werden 12 Firmen aus der Region vor Ort sein und kurze Einblicke in rund 40 Ausbildungen ermöglichen.

Im Rahmen eines Gespräches mit einer Lernenden werden wir zudem mit den Jugendlichen über do’s und don’ts rund um die Schnupperlehre, die Berufswahl und wie man erfolgreich die Ausbildungszeit bewältigt, sprechen.

Sie finden im Anhang einen Flyer mit Informationen zu den teilnehmenden Firmen und Organisationen. Wir werden Ihnen in den nächsten Tagen die Flyer zustellen. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie die Flyer Ihren SuS verteilen und sie motivieren können, am Anlass teilzunehmen. Selbstverständlich dürfen die Jugendlichen von ihren Eltern und / oder Lehrpersonen begleitet werden.

Dokument Flyer_BruenigDialog18.pdf (pdf, 2264.6 kB)


Datum der Neuigkeit 5. März 2018