Willkommen auf der Website des Brienz



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Brienz Gemeinde Brienz Gemeinde Brienz

Fliegerschiessen 2018 / Verkehrskonzept & Information

Fliegerschiessen 2018 / Verkehrskonzept & Information

Am 10. und 11. Oktober 2018 findet wiederum das Fliegerschiessen auf der Axalp statt.

Das Verkehrskonzept wird ähnlich wie in den letzten Jahren umgesetzt und die Besucherinnen und Besucher werden mit einem Shuttle-Service auf die Axalp gefahren. Bei der Anreise mit dem öffentlichen Verkehr fährt der Shuttle-Bus ab Bahnhof Brienz. Bei der Anreise mit dem Privatfahrzeug sind die markierten und gebührenpflichtigen Parkplätze in Brienz-Brunnen zu benutzen.

Die Strasse auf die Axalp wird aus Sicherheitsgründen bereits ab dem Trainingstag  vom Dienstag, 9. Oktober 2018 bis und mit Donnerstag, 11. Oktober 2018 für den Privatverkehr (inkl. Motorräder und Velos) zwischen 5.00 Uhr und 22.00 Uhr gesperrt.

Für die Anwohner können auf Gesuch hin Passierkarten ausgestellt werden. Diese sind auf der Gemeindeschreiberei Brienz zu beantragen. Die Anwohner wurden persönlich angeschrieben. Das Gesuchsformular befindet sich zusätzlich im Anhang dieses Textes - ganz unten angehängt - und kann nach ausfüllen an die Gemeindeschreiberei zugestellt werden.

Frist: Freitag, 21. September 2018

Feriengäste werden ersucht, ihre An- und Abreisen ausserhalb der Strassensperrung oder zwischen 12.00 und 15.00 Uhr (benötigt gleichwohl eine Passierkarte) zu planen.

Privatpersonen mit Bewilligung (Passierkarten) haben sich an diesen Tagen dem Fahrplan des Shuttle-Dienstes anzupassen und müssen längere Wartezeiten in Kauf nehmen. Die Signalisation ist zu beachten und den Anweisungen des Verkehrsdienstes ist unbedingt Folge zu leisten.

Falls Sie Ihre Liegenschaft zu dieser Zeit vermieten, machen Sie Ihre Gäste/Mieter bitte frühzeitig auf diesen Anlass sowie die Verkehrsbeschränkungen aufmerksam und raten Sie, bereits am Montag anzureisen und die Heimkehr entsprechend zu planen.

Bereits ab Sonntagabend, 7. Oktober 2018 bis Donnerstagabend, 11. Oktober 2018 wird die Genossenschaftsstrasse der Strassengenossenschaft Brienzerberg ab dem SAW-Gebäude aus Sicherheitsgründen vollständig gesperrt.

Die Durchfahrt beim SAW-Gebäude ist während den Sperrzeiten (05.00 – ca. 22.00 Uhr) nicht möglich infolge platzierter Absperrgitter.

Bei der Barriere beim SAW-Gebäude ist eine Notfallnummer hinterlegt, damit die Durchfahrt durch eine zuständige Person umgehend für Berechtigte ermöglicht werden kann.

Die Genossenschafter erhalten auf Gesuch hin ebenfalls eine Passierkarte.

Weiter wird auf das Campingverbot auf öffentlichem Grund hingewiesen. Die Gemeindepolizei wird gestützt auf das Gemeindepolizeireglement vom 11. Dezember 2014 Kontrollen durchführen. Für Camper stehen die öffentlichen Campingplätze in Brienz und Umgebung zur Verfügung.

 

Weitere Informationen über den Anlass des Fliegerschiessens erhalten Sie über die Internetseite der Schweizer Luftwaffe:

https://www.vtg.admin.ch/de/organisation/kdo-op/lw/flpl-mei/axalp.html

demo.axalp@vtg.admin.ch / 058 461 66 77 / www.armee.ch/axalp

 

Bei Fragen oder Unklarheiten bezüglich der Strassensperrung / Passierkarten können Sie sich direkt mit der Gemeindeschreiberei Brienz, Samuel Zobrist in Verbindung setzen:

samuel.zobrist@brienz.ch / 033 952 22 43

 

Bei Fragen oder Unklarheiten bezüglich dem Shuttel-Service, öV und Tickets können Sie sich direkt mit der Flück-Reisen AG in Verbindung setzen:

info@flueck-reisen.ch / 033 952 15 45

 

Tickets sind zu gegebener Zeit erhältlich unter:

https://www.ticketino.com/de/Home

 


Dokument Passierkarte_Formular_2018.pdf (pdf, 147.7 kB)


Datum der Neuigkeit 21. Aug. 2018