Willkommen auf der Website des Brienz



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Brienz Gemeinde Brienz Gemeinde Brienz

Im Herzen der Schweiz


Die zehn Gemeinden der Region Haslital Brienz sind so unterschiedlich wie die Region selber und jede Gemeinde darf auf ihre individuellen Besonderheiten zählen. Gesamthaft wohnen in der Region circa 13'000 Einwohnerinnen und Einwohner.

Im Herzen der Schweiz
Brienz
Das heimelige Dorf liegt umgeben von einer reizvollen Berglandschaft am östlichen Ende des Brienzersees. Das als Schnitzlerdorf bekannte Brienz hat eine lange Tradition in der Holzverarbeitung und verfügt mit der Schule für Holzbildhauerei und der Geigenbauschule über besondere Ausbildungsstätten von Weltruf. Zu Brienz gehört die Axalp, welche vorwiegend touristisch genutzt wird.
www.brienz.ch

Brienzwiler
Brienzwiler ist das idyllische Dorf auf der Sonnenterrasse am Fusse des Brünigpasses. Circa die Hälfte des Freilichtmuseums Ballenberg liegt auf dem Gemeindegebiet von Brienzwiler.
www.brienzwiler.ch

Guttannen
Ist einwohnermässig eine kleinere Gemeinde, flächenmässig gehört sie mit 200 km2 zu den grössten der Schweiz. Die Gemeinde erstreckt sich bis zum Grimselpass und den Gipfeln des Finsteraar-, Lauteraar- sowie des Schreckhorns.
www.guttannen.ch

Hasliberg
Hasliberg liegt auf der Sonnenterrasse über dem Haslital und erstreckt sich vom Brünigpass bis zur Engstlenalp. Diese einmalige Lage und das herrliche Panorama auf Berge, Gletscher und Schnee ziehen nicht nur Gäste zum Ferien machen an, sondern bietet auch der einheimischen Bevölkerung über das ganze Jahr eine hohe Lebensqualität, verbunden mit einem tollen Angebot an Freizeitaktivitäten direkt vor der Haustüre.
www.hasliberg.ch

Hofstetten
Das kleine und feine Dorf liegt auf der ruhigen Hochebene am Fusse des Brienzer Rothorns. Die zweite Hälfte des Freilichtmuseums Ballenberg liegt auf dem Gemeindegebiet von Hofstetten.
www.hofstetten-ballenberg.ch

Innertkirchen
Innertkirchen ist der Ausgangspunkt zu Grimsel-, Susten- und Jochpass und ein attraktiver Energie-Ort. Seit 1925 sind die Kraftwerke Oberhasli AG in Innertkirchen und nutzen den ungewöhnlichen Wasserreichtum des Haslitales. Die KWO zählen zu den bedeutendsten und leistungsfähigsten Hochdruckanlagen unseres Landes und Europas. Die Gemeinden Gadmen und Innertkirchen fusionierten per 1. Januar 2014.
www.innertkirchen.ch

Meiringen
Mit rund 4800 Einwohnern ist Meiringen die grösste Gemeinde der Region und nimmt Zentrumsfunktionen wahr. Attraktive Einkaufsgeschäfte und ein kleinstädtischer Charakter runden ein vielseitiges Angebot ab.
www.meiringen.ch

Oberried
Das idyllische Dorf mit rund 500 Einwohnern liegt am türkisfarbenen Brienzersee und ist die westlichste Gemeinde der Region. Sie bietet ein mildes Klima, eine Riviera-Lage und einen wunderschönen Uferweg, welcher von den Bewohnern und Touristen sehr geschätzt wird.
www.oberried.ch

Schattenhalb
Die Gemeinde ist der direkte Nachbar von Meiringen und beheimatet die Michel Gruppe – Gesundheitspartner im Haslital – als einer der grössten Arbeitgeber in der Region.
www.schattenhalb.ch

Schwanden
Schwanden liegt am Sonnenhang des Brienzersees. Hier steht die einzige Bogenwerkstätte (Herstellung von Bogen für Streichinstrumente) der Schweiz. Die "Schwanderlauene" ist ein Juwel unter den Landschaftskammern unseres Landes und erhält als regionales Naherholungsgebiet Beachtung und Zulauf.
www.schwandenbrienz.ch




Text: Bettina Wüthrich, Irene Thali, Regina Johner
Bildnachweis: Beat Kehrli, Dave Birri, Markus Johner, Haslital Tourismus, Brienz Tourismus, zvg