Willkommen auf der Website des Brienz



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Brienz
vorhergehendes Ereignis | nächstes Ereignis

Ausbruch von Diphterie / Borkenkäfer befallen Waldungen

1900

Das Gemeindebudget 1900 sieht Einnahmen von Fr. 70'320.27, Ausgaben von Fr. 49'783.70 und einen Aktivsaldo von Fr. 20'536.57 vor.

Forstwesen: Weil im Schwand- und Brandwald, später auch im Holas, der Borkenkäfer aufgetreten ist, werden die Waldungen der Gemeinde Brienz unter besonderen Forstschutz gestellt.

Anfang August bricht Diphterie aus und rafft in einer Familie drei Kinder hinweg. Alle betroffenen Familien werden isoliert und mit Lebensmitteln versorgt.

Volkszählung: Brienz zählt 601 Haushalte und 2582 Einwohner.

Der Gemeindeversammlung vom 29. Dezember wird das zweite Angebot des Fabrikanten Binder vorgelegt, der Gemeinde über ein zu erstellendes Verteilnetz elektrischen Strom zu liefern. Mehrere Redner beantragen, auch mit Bucher und Flotron zu unterhandeln, die ein Elektrizitätswerk beim Reichenbach (Meiringen) planen. Mit grosser Mehrheit wird aber dem Projekt Binders zugestimmt.

zur Übersicht