Willkommen auf der Website des Brienz



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Brienz
vorhergehendes Ereignis | nächstes Ereignis

Finanzielle Unterstützung für Frauenkomitee, Suppenanstalt und Weihnachtskomitee

1909

Das Sekundärnetz der elektrischen Stromversorgung im Dorf wird gebaut und vom Starkstrominspektorat genehmigt. Der Strombezug ab Elektrizitätswerk Reichenbach beginnt.

Fürsorge: Das Frauenkomitee, die Suppenanstalt und das Weihnachtskomitee werden mit Beiträgen aus der Armenkasse unterstützt.

Forstmeister Müller, Oberförster Dasen und Forstadjunkt von Greyerz konferieren mit den hiesigen Behörden und raten, das Forstwesen der Gemeinde einem technisch ausgebildeten Fachmann zu übertragen. Ein Beschluss wird nicht gefasst.

Schnitzlerschule: Eine Eingabe des Grossistenverbandes, die Schnitzlerschule sei in eine Lehrwerkstätte umzuwandeln, wird von der kantonalen Direktion des Innern abgewiesen.

Mitte Juli erzwingt Schneefall Alpabfahrten bis auf die Gemeindeallmend.

zur Übersicht