Willkommen auf der Website des Brienz



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Brienz
vorhergehendes Ereignis | nächstes Ereignis

Beteiligung an der Fernwärmeversorgung Brienz Dorf

1998

Gemeindepräsident: Kurt Schild
Vize-Gemeindepräsident: Adolf Flück
Gemeinderatspräsident: Andreas Michel
Gemeindeschreiber: Thomas Dräyer

An der Urne wurde entschieden:
  • Erstellen eines Trinkwasserpumpwerkes Lammbach mit Stromproduktion.
  • Erschliessung Langachri, 3. Etappe
Die Gemeindeversammlung genehmigte folgende Sachgeschäfte:
  • Kreditgenehmigung für einen Ausbau der Axalpstrasse vom Schlattikehr bis Sporthotel
  • Kreditgenehmigung für eine Stromversorgung Windegg
  • Renovation des Max Buri Hauses
  • Ueberbauungsordnung Brunnen betreffend einer Regionalen Sportanlage Brienz - Haslital
  • Ersatzbeschaffung einer Telefonzentrale der Gemeindeverwaltung Brienz
  • Ersatzbeschaffung von Atemschutzgeräten für die Wehrdienste Brienz
  • Kauf von Aktien der Sportbahnen Axalp Windegg AG
  • Beteiligung an der Fernwärmeversorgung Brienz Dorf
  • Genehmigung eines generellen Beitragsplans als verwaltungsanweisende Grundlage für die Festsetzung der Beiträge der Grundeigentümer an die Strassenbaukosten
Neuer touristischer Anlass: Dampfwalzenfestival.

Bau einer Translitgasleitung.

Dora Andres wird als Regierungsrätin des Kantons Bern gewählt.

Bürgermeister Todor Charlandjiev, Tryavna (Bulgarien), besucht die Partnergemeinde Brienz.

Die Schule Brienz erhält die Kompetenz, ihre Aktivitäten im Rahmen eines Globaldbudgets abzuwickeln.

zur Übersicht