Willkommen auf der Website des Brienz



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Brienz
vorhergehendes Ereignis | nächstes Ereignis

Gallo-römische Zeit

58 v. Chr. - 450 n. Chr.

Nach der Niederlage der Helvetier bei Bibracte bringen die Römer lateinische Kultur und Sprache ins Gebiet der heutigen Schweiz. Münzfunde am Hasliberg, auf dem Kirchet, in Meiringen und auf dem Bödeli. Gräberfelder in Unterseen. Namen romanischen Ursprungs sind Tracht, Gampelli, Urseren, Urserli, Planalp, Rotschalp, Chäseren, Gorgen, Gurgen, Furggelli und andere. Auch Ausdrücke wie Käse, Turner (Chessigalgen), Folien (Trichter), Gasteren (Schlaflager) zeigen, dass damalige Älpler die Sprache der Römer übernommen hatten.

zur Übersicht