Willkommen auf der Website des Brienz



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Brienz
vorhergehendes Ereignis | nächstes Ereignis

Vorläufiger Abschluss der Entsumpfungsarbeiten im Aareboden

1876

Vorläufiger Abschluss der Entsumpfungsarbeiten im Aareboden. Wertvolles Land ist gewonnen und vor Überschwemmungen geschützt, aber Gemeinden und Landbesitzer sind schwer verschuldet. Konkurse und Landverkäufe an den Staat sind die Folgen.

28. Oktober 1876: Die Gemeindeversammlung genehmigt auf Gesuch von Hr. Hauser ein Quellrecht im Unterholz zugunsten des Hotel Giessbach. Bedingungen: Bezahlung von CHF 1'000.00 auf fernere 10 Jahre nach Ablauf der vertragsmässigen Gebühr an das Schul- und Armengut, Drittmannsrechte, Brunneneinrichtung am Weg- und Mitbenutzungsrecht gegen Mittragung der Erstellungs- und Unterhaltungskosten.

zur Übersicht