Willkommen auf der Website des Brienz



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Brienz
vorhergehendes Ereignis | nächstes Ereignis

Keine Vereinigung mit der notleidenden Gemeinde Schwanden

1888

Auf eine Anfrage des Regierungsstatthalters, ob die Gemeinde Brienz geneigt wäre, sich mit der notleidenden Gemeinde Schwanden zu vereinigen, lehnt der Brienzer Gemeinderat «gestützt auf die vorgenommene Untersuchung der Vermögens- und Steuerverhältnisse» ab, will aber mit Tagwerken oder anderswie helfen.

Wasserversorgung: Die Gemeindeversammlung vom 31. März beschliesst mit 123 zu 11 Stimmen, das Projekt Studer für eine Wasserversorgung (Devissumme 55'000 Fr.) auszuführen. Der nötigen Darlehensaufnahme von 43'000 Fr. stimmen von 223 Anwesenden aber nur 136 zu, womit die nötige Zweidrittelsmehrheit nicht erreicht und die Vorlage vorläufig gescheitert ist. Am 27. Oktober bewilligt die Gemeindeversammlung auch die Darlehensaufnahme für die Wasserversorgung mit 124 von 171 Stimmen. Das Projekt kann im folgenden Jahr ausgeführt werden.

Eröffnung der Brünigbahn am 13. Juni nach zweijähriger Bauzeit. Für die Strecke Luzern Brienz (Endstation) benötigt man 4 Stunden; im Winter wird der Betrieb eingestellt.

zur Übersicht